Was kann der Rechtsanwalt für Sie tun?

Rechtliche Beratung wird Ihnen heute zum Teil auch kostenlos von zahllosen Stellen, insbesondere von verschiedenen Kammern, Verbänden, Vereinen, Mediatoren und sonstigen selbsternannten Beratern angeboten. Bevor Sie diese Leistungen in Anspruch nehmen und sich darauf verlassen, sollten Sie aber Folgendes beachten:

  • Die praktische Erfahrung eines Rechtsanwaltes aus Tausenden einzelnen Prozessen und Fällen kann durch nichts und niemanden ersetzt werden. Alle anderen Berater sind vielleicht auch Juristen, das heißt sie haben auch Rechtswissenschaft studiert, ihnen fehlt jedoch jede praktische Gerichtserfahrung.
  • Die Verschwiegenheitspflicht des Rechtsanwaltes ist gesetzlich anerkannt, das heißt, er kann sich auch vor Gericht als Zeuge darauf berufen. Jeder andere Berater kann von Ihrem Gegner vor Gericht zitiert werden und ist dort zur Aussage verpflichtet bzw. muss auch schriftliche Unterlagen vorlegen.
  • Die besondere Haftung des Rechtsanwalte für seine Auskünfte und Leistungen ist per Gesetz streng geregelt. Die vorgeschriebene Haftpflichtversicherung deckt alle Schäden. Wer haftet Ihnen bei sonstigen Beratern?
  • Als Rechtsanwalt wird nur eingetragen, wer 5 Jahre Praxis vorweist und die Rechtsanwaltsprüfung vor dem Präsidenten des Oberlandesgerichtes besteht. Dies schafft die Gewähr, dass Sie durch den Rechtsanwalt fachlich kompetent beraten werden.
  • Der Rechtsanwalt unterliegt einem strengen Disziplinaraufsicht durch die Rechtsanwaltskammern.
  • Ihr Rechtsanwalt vertritt Sie nicht nur in Zivil- und Strafverfahren, sondern auch vor allen Verwaltungs- und Finanzbehörden.
  • Er verfasst in Ihrem Auftrag auch alle Arten von Verträgen, vertritt Sie in Verlassenschaftsverfahren, fungiert als Treuhänder, Testamentserrichter und ist Ihre verschwiegene Vertrauensperson in allen Angelegenheiten.
  • Der Rechtsanwalt ist völlig unabhängig, nur seinem Auftraggeber verpflichtet und in allen Dingen absolut verschwiegen. Ein strenges Standesrecht garantiert, dass diese Fähigkeiten und Vorzüge auf Dauer gewährleistet sind.
30-12-2016